Das Reiterstübchen

Ein geselliger Pferdestall wird eigentlich erst durch sein Reiterstübchen vollendet. In unserem Fall lädt die „Sattelkammer“ zum Verweilen ein.

 

Die Wirtin bietet eine kleine aber feine Karte, auf der das gutbürgerliche Angebot klassischerweise dominiert. Gerade in den Abendstunden finden sich unsere Einsteller und unsere vielen Helfer häufig hier ein, um gemeinsam noch ein wenig über unseren Sport oder auch etwas ganz anderes zu diskutieren.


Die großzügigen Fenster des Gastraumes geben den Blick auf unsere Reithalle frei. So ist unser Reiterstübchen zugleich ein gern besuchter Ort unserer Reiteltern.

 

Nichtreiter sind herzlich eingeladen sich bei uns einzufinden und in Kontakt mit unserem „Stallteam“ zu treten. Nicht selten haben wir den Eindruck, dass der erste Kontakt mit dem künftigen Lieblingssport bei einem Besuch in unserem Reiterstübchen stattfand und bei vielen Kindern das Interesse am Pferdesport geweckt hat.

Kontakt

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Reit-und Fahrverein Engelbostel